Frühling am ZochbergAlter KanalGänsekükenBlick zur SchleuseAm ZochbergAm See
 

Buchlesung

17. 08. 2022 um 17:30 Uhr

Es liest Juliane Moosdorf aus dem Buch „Glanz ohne Gold“.

 

Diese Veranstaltung steht unter dem Motto „Wir brechen das Schweigen – Brandenburger Frauen sprechen über Armut“. Die Pädagogin Dr. Nadja Cirulies hat fünfzehn Frauen zu ihren Armutsbiografien befragt. Aus diesen Interviews hat die Sozialarbeiterin Julia Moosdorf Geschichten gemacht. Diese sind so vielfältig wie das Leben, ebenso ihre Form, ob Theaterstück, Krimi, Märchen …
Herausgeber des Buches sind der Demokratische Frauenbund, der Landfrauen- und der Arbeitslosenverband sowie die Gleichstellungsbeauftragte des Landes Brandenburg. Seien Sie gespannt!
Wir laden Sie ganz herzlich ein und freuen uns über Ihr Kommen.
Eintritt frei, Spenden werden dankend angenommen.

 

Förderverein Gollwitzer Dorfkirche e. V.

 

 
 

Veranstaltungsort

Gollwitzer Dorfkirche

 

Veranstalter

Förderverein Gollwitzer Dorfkirche e.V.