Am Zochberg | zur StartseiteBlick zur Schleuse | zur StartseiteFrühling am Zochberg | zur StartseiteAlter Kanal | zur StartseiteGänseküken | zur StartseiteAm See | zur Startseite
 

Neues gesponsortes Fahrzeug für Schule, Kita, Feuerwehren und Vereine

Das Amt Wusterwitz hat eine Kooperationsvereinbarung für einen durch Sponsoren finanzierten Kleintransporter mit der DRIVE marketing GmbH geschlossen. Diese ermöglicht die Nutzung des Fahrzeuges der Marke Opel Combo Kombi (5-Sitzer) durch den Hausmeister der Schule und Kita, den Feuerwehren sowie Vereinen. Nur die Spritkosten müssen dafür getragen werden.


Mit der Idee „Fahrzeug zum Nulltarif“ ermöglicht die Firma DRIVE durch den Abschluss von Sponsorenverträgen mit lokalen Unternehmen Sportvereinen, Gemeinden, Ämtern und karitativen Institutionen die freie Verfügbarkeit von Neufahrzeugen verschiedener Modelle und Größen sowie Anhängern für mehrere Jahre. Die Fahrzeuge tragen Werbebotschaften der Sponsoren, welche sich dadurch der Öffentlichkeit präsentieren können.


Das Amt stellt das Fahrzeug den Feuerwehren, den amtsansässigen Vereinen (bspw. Sport) und Einrichtungen (Schule, Kindertagesstätten und Jugendclub) zur Verfügung. Lediglich die Tankkosten müssen eigenständig getragen werden. Das Fahrzeug ist durch das Amt versichert. Ferner besteht ein Insassendeckungsschutz.


Bei Interesse kann die Nutzung des Fahrzeuges im Sekretariat des Amtes Wusterwitz, August-Bebel-Straße 10, 14789 Wusterwitz, unter der Telefonnummer 033839 669 0 oder per E-Mail an angefragt und angemeldet werden. Der Hausmeister der Schule nutzt das Fahrzeug regelmäßig wochentags für seine Arbeiten in der Schule und Kita Schwanennest.


Das Amt Wusterwitz bedankt sich ausdrücklich bei den Firmen und Unternehmen, die es ermöglicht haben, dass durch deren Beteiligung das Fahrzeug für fünf Jahre kostenlos zur Verfügung steht.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Amt Wusterwitz
Do, 20. April 2023

Weitere Meldungen

neue Stellenausschreibungen

Es gibt neue offene Stellen im Amt Wusterwitz. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anwohnerversammlung zur Baumaßnahme "Rohrauswechslung Trinkwasserleitung und Fahrbahnsanierung Walther-Rathenau-Straße in Wusterwitz"

Einladungzur Anwohnerversammlung zur Baumaßnahme „Rohrauswechslung Trinkwasserleitung und ...