Hinweis auf derzeitig hohe Waldbrandgefahrenstufe 5

Amt Wusterwitz, den 20.04.2020

Auf Grund der derzeit langanhaltenden Trockenheit und der steigenden Temperaturen im gesamten Gebiert des Amtes Wusterwitz, weisen wir auf die derzeitig hohe Waldbrandgefahrenstufe 5 hin.

 

Aus Sicherheitsgründen sind offene Feuer bereits ab Waldbrandgefahrenstufe 4 untersagt.

 

Dr. Lück
Beauftragter Amtsdirektor