Ausschreibungen

Stellenausschreibung

 

In der Gemeinde Rosenau ist die Stelle eines Gemeindearbeiters (w/m) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Die Stelle umfasst die Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Verkehrsflächen, Grünanlagen und gemeindeeigene Liegenschaften sowie der Winterdienst. Zur Aufgabenerledigung gehören auch die Pflege und Wartung der zur Verfügung stehenden Technik.

 

Anforderungen:

 

Sie sollten eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung bzw. eine vergleichbare Ausbildung vorweisen.

 

Wir erwarten handwerkliches Geschick, ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeitsweise, Flexibilität, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft. Wünschenswert wäre die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr. Ferner ist die Befähigung zum Führen von Motorkettensägen und Freischneidern bzw. die Bereitschaft diese nachträglich zu erwerben Voraussetzung für diese Tätigkeit.

 

Der Nachweis über den Besitz eines gültigen Führerscheins mindestens der Klasse B, T, besser C oder C1 wird vorausgesetzt.

 

Bewerbungsunterlagen:

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen senden sie bitte bis zum 24. April 2017 an das

 

Amt Wusterwitz

Kennwort: Stellenausschreibung Gemeinde Rosenau

August-Bebel-Straße 10

14789 Wusterwitz

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag erfolgt.

 


 

Stellenausschreibung

 

Im Amt Wusterwitz wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin im Fachbereich 2 Bauen, Wohnen und Ordnung gesucht. Die Stelle für Querschnittsaufgaben der Bereiche kommunale Einrichtungen, öffentliche Straßen, Wege, Plätze und Kommunaltechnik umfasst wöchentlich 40 Stunden.

 

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem folgende Tätigkeiten:

 

  • Organisation mit zweckmäßigem und wirtschaftlichen Einsatz von Personal, Fahrzeuge und Geräten
  • Arbeitsvorbereitung und Wochenplanungen erstellen für Gemeindearbeiter
  • Verteilung der Aufgaben, Entgegennahme und Delegieren der Arbeitsaufträge, Ansprechpartner für die Gemeinden und Öffentlichkeit
  • Leitung und Führung bei der Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Verkehrsflächen,
  • Grünanlagen, Liegenschaften des Amtes und der Gemeinden sowie Einrichtungen der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung
  • Organisation der Lager- und Vorratshaltung
  • Ausführung von handwerklichen Tätigkeiten
  • Auf- und Abbauarbeiten bei kommunalen Veranstaltungen
  • Sicherstellung der Funktionstüchtigkeit der Technik, Organisation der Wartung/Pflege der Maschinen, Geräte und Fahrzeuge
  • Verkehrssicherungspflichten einschließlich Winterdienst

 

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Berufsbereich
  • Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • wünschenswert sind Kenntnisse in den Bereichen Organisation, Betriebswirtschaft, EDV sowie erste Erfahrungen im Bereich Anleitung von Mitarbeitern
  • Führerschein der Klasse B, C bzw. C1
  • handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis im Umgang mit Maschinen
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit auf allen Ebenen
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität und Integrität werden vorausgesetzt

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Die Bereitschaft zur Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr wird vorausgesetzt.

 

Bewerbungsunterlagen:

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 24. April 2017 an das

 

Amt Wusterwitz

Kennwort: Stellenausschreibung Amt Wusterwitz

August-Bebel-Straße 10

14789 Wusterwitz

 

die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.